Über mich

Mein Bild
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar (Astrid Lindgren)

Montag, 25. April 2016

Veganer Zimtzupfzopf

Knuspriger Zimtzupfzopf, schmeckt auch mit heißer Vanillesoße!
Auf Wunsch meiner Tochter haben wir mal einen rein veganen Zimtzupfzopf gebacken.

Zutaten: 400 g Mehl, ca 180- 200 ml Mandelmilch oder Hafermilch, 1 Päckchen Hefe, 50g Rohrzucker,  75 Margarine, 1 großer EL Chiasamen in 2 EL Wasser aufgelöst als Eiersatz.
Für die Füllung 75 g Margarine,  75g Rohrzucker, 2 TL Zimt, etwas Vanillezucker.
Hefeteig aus Milch, Mehl, Zucker, Margarine und Hefe herstellen, 1/2 Stunde an einem warmen Ort gut gehen lassen, dann ein dünnes Rechteck auswellen von 30x50 cm, mit dem restlichen Fett bestreichen und Zucker Zimt darüber streuen. Dann die Teigplatte in 36-40 kleine Quadrate schneiden. Quadrate in einer Kastenform senkrecht schichten, mit etwas Rohrzucker bestreuen und gut 35 min bei 180 Grad im nicht vorgeheizten Ofen backen.

Schmeckt erstaunlich lecker, mit heißer Vanillesoße einfach köstlich!
Zimtzupfzopf aus kleinen Teigquadraten