Über mich

Mein Bild
Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar (Astrid Lindgren)

Freitag, 23. November 2012

Einfach genial- ein ganzer Comic auf einem Radiergummi

"Liebeserklärung an einen Radiergummi" **

Kaum zu glauben, was es alles gibt. 

Hier seht ihr einen ganz normalen Schulradiergummi, kaum größer als ein Daumen. Der junge Künstler  Clemens R. aus B. * hat mit einem Druckbleistift einfach einen Kurz-Comic darauf gezaubert. 

Einfach genial.

Die Rückseite eines Fantasy-Comics auf einem Radiergummi. Kunst und Kreativität eines jungen Bonner Künstlers.

Das ist Kunst und Kreativität in vollendeter Form.

Wer also seine Lebensgeschichte auf einem Radiergummi verewigt haben möchte oder für seine Liebste noch eine kleine individualisierte Liebeserklärung ins Schlamper-Mäppchen schmuggeln möchte, ist hier genau richtig. Clemens R. aus B. weiß solche Wünsche umzusetzen.




Ein Kurz-Comic auf einem Radiergummi.
Clemens R. aus B. macht es möglich.
Clemens R. aus B.* ist nämlich einer der begnadesten Comic-Zeichner seiner Generation. Kreativität und ein unglaubliches künstlerisches Talent sind ihm in die Wiege gelegt. In Sekundenschnelle schafft er es, aus einem Taschentuch, einer Serviette oder einem kleinen Post-it ein wahres Kunstwerk zu zaubern.  Comics sind seine große Leidenschaft. Vor allem japanische Mangas haben es ihm angetan, aber auch Monster, Gespenster, Drachen und Fantasy-Figuren gehören zu seinem Leben wie für "normale" Menschen die Luft zum Leben.

Sein neuestes Projekt-Vorhaben: "Ich werde jeden meiner Mitschüler zeichnen. Als Manga. Das dauert allerdings ein bisschen. Obwohl, die Figuren gehen ja eigentlich schnell..."
Wir sind gespannt auf die Fantasy-Portraits der gesamten Klasse.

Begeistert? Wir auch!


Und hier noch eine kleine Kostprobe, weil´s so schön ist...

Eine Comic Zeichnung vom Feinsten....auf 1/3 Din A4 Papier mal eben so hingezeichnet...


*Name des Künstlers von der Redaktion absichtlich NICHT geändert. :-)

**Update 29.11.2012: Heute hat jemand "Liebeserklärung an einen Radiergummi" als Suchbegriff gegoogelt und ist auf diesem Post hier gelandet (Das kann ich in den Statistiken als Administrator der Blog-Seite sehen). Eine bessere Überschrift hätte man für diesen Post hier gar nicht finden können. Daher wird er sofort als Untertitel eingeführt.